30 Jahre im Dienste der Volvo Enthusiasten!

Seit drei Jahrzehnten gibt es in der Schweiz einen speziellen Shop für den Volvo Fan, der bis heute europaweit seinesgleichen sucht. Ob aus der Zeit der robusten Klassiker oder der neuzeitlichen Personenwagen, von Originalliteratur bis zur Bekleidung, findet man im VOLVOSHOP praktisch alles, was das Volvo Herz begehrt. Doch wie kam es eigentlich dazu?

Machen wir einen Blick zurück. Der heutige VOLVOSHOP.CH nahm seine Anfänge mit der Zeitschrift VOLVO FAN, welche von 1988 bis 1997 vom langjährigen Volvo Enthusiasten und Geschäftsinhaber Stephan Würsten herausgegeben wurde. Bereits seit frühester Kindheit hat sich Stephan der sympathischen Schwedenmarke verschrieben. Schon als Schulbube verbrachte er seine Freizeit damit, die umliegenden Autogaragen nach Volvo Prospekten und Fan Artikeln abzuklappern. Bis über die Jugendjahre hinaus, blieb der eingefleischte Fan seiner Leidenschaft treu. Und schon bald sollte sich daraus nicht nur eine beträchtliche Sammlung rund um die Marke Volvo, sondern auch ein über die Landesgrenzen hinausgehendes Netzwerk aus Volvo Enthusiasten entwickeln.

Mit eigenem Archiv und Kontakten in aller Welt, gründete der damals 27-Jährige ehrenamtlich eine kleine eigenständige Zeitschrift, um sein breitgefächertes Wissen und seine Begeisterung mit der Welt zu teilen. Die anfänglich noch kleine Zeitschrift wandelte sich immer mehr zum professionellen Automagazin mit fast 70 Seiten Inhalt. Darin konnte alles über die Marke Volvo gelesen werden, was sonst nirgends geschrieben wurde. Insiderinformationen und jegliche Neuheiten wurden so auch meist vor allen anderen Autozeitschriften publiziert. Der gute Draht nach Göteborg und zu Volvo Schweiz, damals noch in Lyss, machte dies möglich. Auch wurde das VOLVO FAN für die Volvo Clubs in der Schweiz immer mehr zum Sprachrohr. Das Magazin war sehr beliebt und schmiedete die Volvo Szene über die Landesgrenze hinaus zusammen. Bis 1997 hatte das VOLVO FAN Magazin schliesslich 3000 Jahresabos verkauft. Und obwohl die Zeitschrift vier Mal jährlich ausschliesslich in deutscher Sprache erschien, befanden sich unter den Abonnenten und Abonnentinnen auch zahlreiche Leser ausserhalb des deutschen Sprachgebietes bis nach Übersee. So kam es beispielsweise auch, dass kein geringerer als der ehemalige US-Aussenminister und frühere Sternegeneral Colin Powell, selbst ein grosser Volvo Enthusiast, Freude am «Volvo Heftli» aus der Schweiz bekam.

«Natürlich muss es im Insider-Heft auch einen entsprechenden Fan Shop geben», sagte sich Stephan Würsten und setzte diese Idee im Frühjahr 1991 in die Tat um. Und so integrierte er im VOLVO FAN Magazin den VOLVOSHOP. Wer also ein Modellauto, ein Buch, einen coolen Aufkleber, ein T-Shirt oder Prospekte alter Modelle suchte, war im VOLVOSHOP genau richtig. Die Leute bestellten ihre gewünschten Artikel damals mittels ausgefülltem Talon über den Postweg oder mittels Fax. Bald aber, folgte jedoch eine Kehrtwende. Mit dem Aufkommen des Internets, Anfang 1998, wie auch mit der zunehmenden nebenberuflichen Arbeitslast, hat sich das bis dahin entstandene Team um das Magazin jedoch schweren Herzens entschlossen, die Herausgabe des VOLVO FAN einzustellen. Um die Volvo Szene nicht zu enttäuschen, hat Stephan Würsten danach zusammen mit dem Buochser Hotelier und Volvo Liebhaber Claude Rölli das internationale Volvo Treffen SWISS VOLVO MEETING ausgebaut und die IG SWISS VOLVO gegründet. Und bis heute zählt auch das SVM, wie es kurz genannt wird, zu den grössten und ältesten Volvo Treffen in Europa. Das Treffen wird normalerweise jedes zweite Jahr durchgeführt und fand 2019 mit seinem 15-jährigen Jubiläum als letztes im Eventcenter Seelisberg in der Zentralschweiz statt.

Parallel dazu gibt es bis heute den VOLVOSHOP.CH als eigenständiges Verkaufsgeschäft im Sinne der Volvo Enthusiasten. Und diesen Herbst feiert auch der VOLVOSHOP nun bereits sein 30-jähriges Jubiläum. In Erlenbach im Simmental, 10 Autominuten von Spiez entfernt, hat Stephan im 1. Stock des ehemaligen Hotel Krone seit 2009 ein wahres Mekka für den Volvo Fan eingerichtet. Eine sehr grosse Auswahl an Merchandise und Literatur, jeglichen Volvo Modellautos und sonstigen Fan Artikeln, auch solche für den Schweden Fan, kann man dort ergattern. Sogar der Volvo Truck und Baumaschinen Fahrer kommt im VOLVOSHOP.CH auf seine Rechnung. Der originell eingerichtete Laden ist jeden Samstag von 9 – 17 Uhr geöffnet und auch der parallel zum Verkaufsladen geführte Online Shop wird laufend mit zusätzlichen Artikeln bestückt. Wer also das gesamte Angebot von VOLVOSHOP.CH begutachten möchte, für den lohnt es sich in jedem Fall, einen Samstagsausflug ins Berner Oberland zu planen!